Schutzmaßnahmen

 

Wir bereiten uns gerade auf eine möglichst sorgfältige und verantwortungsvolle Organisation der Gottesdienste vor, aber auch auf eine ansprechende und liebevolle Gottesdienstfeier. Wir bitten Sie darum, uns dabei zu unterstützen.

Mundschutz
Bitte bringen Sie Ihren eigenen Mundschutz mit zur Kirche. Der Mundschutz ist notwendig und verpflichtend bei Hineingehen und Herausgehen aus der Kirche. Während des Gottesdienstes wird das Tragen des Mundschutzes empfohlen. Eine gewisse Anzahl von Masken halten wir bereit, falls jemand seinen Mundschutz vergessen hat.

Desinfektion
Am Kircheneingang stehen bei Bedarf Desinfektionsspender zur Desinfektion der Hände bereit. Bitte bedienen Sie sich.

Abstand
Bitte achten Sie auf die 2 Meter Abstand. Wir bringen entsprechende Metermarkierungen auf dem Boden an vor und in der Kirche an. Außerdem befindet sich auf der Ablage für die Gesangbücher eine Maßeinheit von 50 cm. (50 cm ist auch der Abstand der Haken an der Kirchenbank.) Diese Maßnahmen sollen es uns erleichtern, den Abstand im Blick zu haben und zu bemessen. Jede zweite Bankreihe bleibt frei und wird gesperrt.
 

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe. Gerne nehmen wir Verbesserungsvorschläge entgegen. Für uns alle ist die Situation neu und ungewohnt. Wir versuchen das Beste daraus zu machen.